Projekt des Monats

Integrierte ländliche Entwicklung in der Gemeinde Dippoldiswalde

Die Stadt Dippoldiswalde mit ihren Ortsteilen (noch ohne Schmiedeberg) war aktiv in dem zu Ende gegangenen ILE – Prozess eingebunden. 28 Projekte mit einer Fördersumme von ca. 2.0 Mio. € und einer Investitionssumme von ca. 3.9 Mio. € wurden in dem Förderzeitraum umgesetzt. Darunter zählen 10 Straßenprojekte Zuschuss ca. 0,9 Mio. € sieben Anträge kleiner und mittlerer Gewerbetreibender mit einem Zuschuss von ca. 0,6 Mio. € und auch sechs junge Familien konnten ihre Wohnungen mit Hilfe von ca. 0,3 Mio. € umbauen. Auch ein Spielplatz, Schautafeln in den OT und die Außenhülle einer Kindertagesstätte wurden mit ILE – Mitteln bezuschusst.

Ein Projekt aus dem Bereich wirtschaftliche Umnutzung und Umnutzung leerstehender oder ungenutzter ländlicher Bausubstanz war das Projekt:

Umgestaltung Haus Seeblick zu Wohnung sowie Bildungs- und Begegnungsstätte in Paulsdorf /Dippoldiswalde
.

Seeblick Paulsdorf

Seit 2010 ist die Familie Peglau Eigentümer dieses fast 100 jährigen Gebäudes, was ehemals als Hotel eine wichtige Anlaufstätte für Jung und Alt an der Talsperre Malter war. Die erste und zweite Etage wurden zu Wohnraum für die Familie mit 5 Kindern umgenutzt. Es ist viel Platz in hellen, großen Räumen für die Familie entstanden.
DSC 0259 400x266Der untere Teil des Hause
s wurde zu einer Bildungs- und Begegnungsstätte umgebaut. Es sind drei unterschiedliche Seminarräume, zwei Umkleideräume, eine kleine Küche und behindertengerechte Sanitäranlagen entstanden. Auch unter dem Dach ist ein Raum als Bibliothek für die Öffentlichkeit eingerichtet worden, der mit Computern ausgestattet ist.
Frau Peglau bietet in Ihren Räumen die verschiedensten Kurse an. Das Spektrum reicht von Morgengymnastik, Massage- und Entspann
ungsübungen, Tanzkurse für Kinder, DSC 0376 400x266Musikkurse für verschiedene Instrumente, Englischkurse, Nachhilfeunterricht für verschiedene Altersstufen sowie Schach für Kinder und Jugendliche. Informationen dazu unter: www.seeblick-paulsdorf.de oder telefonisch unter 0162/3400682. In den Räumlichkeiten können auch Seminare und Veranstaltungen durchgeführt werden. Die Kurse wechseln jährlich und können im aktuellen Flyer  hier eingesehen werden.
Ein nächstes großes Ziel der Familie ist, auch den Veranstaltungssaal wieder in einen sehenswerten Zustand zu sanieren. Dort soll es dann Angebote für Kunst und Kultur geben. IMG 3303 400x266Für die Bevölkerung von Dippoldiswalde und Umgebung wäre dies eine weitere große Bereicherung. Schon jetzt ist das Haus Seeblick ein attraktiver Standort an der Talsperre Malter geworden.

Wir wünschen der Familie weiterhin viel Kraft ihre Visionen in die Tat umzusetzen. Die Bürger der Umgebung rufen wir auf, schauen Sie rein und nehmen Sie die Angebote an.


 


Landschaf(f)t Zukunft e.V.

Wappen Mittelsachsen      Wappen SSw-OE

EPLR Entwicklung des ländlichen Raums 2007 – 2013

Diese Veröffentlichung wird im Rahmen des „Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2007-2013“ unter Beteiligung der Europäischen Union und dem Freistaat Sachsen, vertreten durch das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft, gefördert.

Regionalsiegel

Regionale Produkte